Gönner

Verband

Der Verband Schweizer Arbeitsbühnen Anbieter – VSAA

Seit über 40 Jahren besteht der Markt für Arbeitsbühnen. In den letzten 15 Jahren ist jedoch die Nachfrage an Geräten für den mobilen Höhenzugang enorm gestiegen. Gestiegen sind damit verbunden auch die Anforderungen an Mensch und Maschine. Dies beginnt mit der Beschaffung von qualitativ hochwertigen und gleichzeitig wirtschaftlichen Geräten.

Sei es beim Kauf oder Anmietung dieser Geräte, eine umfassende und kompetente Beratung, sowie Inbetriebnahme und technische Unterstützung, bis zum jährlichen Sicherheitsservice mit entsprechendem Nachweis mit Vignette, sind unumgängliche Faktoren. Und schliesslich geht es vor allem um die gezielte Aus-, und Weiterbildung der Mitarbeiter und Bediener in der Arbeitsbühnenbranche.

Die führenden Schweizer Anbieter übernehmen Verantwortung in dieser Entwicklung. Sie haben sich zu einem Verband zusammengeschlossen, der beim Einsatz von Arbeitsbühnen Qualität und Sicherheit gleichermassen für Kunden und Mitarbeiter garantiert.

Rund 70% der Schweizer Anbieter von Arbeitsbühnen sind im Verband des VSAA vertreten.

Der VSAA ist Mitglied bei HANDELSchweiz, dem Dachverband des Schweizerischen Handels (33 Branchenverbände, 3’700 Unternehmen, 680’000 Mitarbeiter).

Ebenso ist der Verband Mitglied bei der Markenorganisation SWISS LABEL, dessen Markenzeichen die Armbrust ist.

Gestern – Heute – Morgen
Schneller – höher – stärker

Der Verband Schweizer Arbeitsbühnen Anbieter (VSAA) wurde am 25. August 2009 aus der Taufe gehoben. In den vergangenen 7 Jahren seines Bestehens, wuchs der Verband stetig und zählt nunmehr 15 Mitglieder. Es zählt die Qualität und nicht die Quantität, und dennoch sind bereits um 70% der in der Schweiz tätigen Arbeitsbühnenanbieter im Verband vertreten. Sie stehen hinter den Grundsätzen und Vorgaben des VSAA und heben sich damit von anderen Marktteilnehmern klar ab. Sie bieten ihren Kunden und Geschäftspartnern Gewähr für Qualität und Sicherheit – in allen Höhen!

Die Zukunft und Aussicht für die Arbeitsbühnenbranche ist positiv zu beurteilen. Einerseits aufgrund vermehrter Wirtschaftlichkeitsabwägungen gegenüber herkömmlichen Methoden der Höhenzugangstechnik, andererseits infolge verschärfter Sicherheitsvorschriften und verstärkt erhöhtem Sicherheitsbewusstsein. Auch der Fortschritt in der Technik und Elektronik tragen ihren Teil dazu bei.
Der VSAA hat sich das Ziel gesetzt, diesen Entwicklungsprozess aktiv und verantwortungsbewusst zu begleiten und zu fördern. Dabei setzt er ebenfalls auf Kooperationen und Zusammenarbeit mit diversen Behörden, Institutionen, Verbänden und Herstellern, sowohl im In-, und Ausland.
Es gibt viel zu tun – packen wir es an!

Links

Made with by BG Partners